Nächste Veranstaltungen

  • Di 27 .
    OktOct

    ReFormatiert. Ein Projekttag

    für Lerngruppen der Jgst. 7-10 in der ev. Kirche „Maria im Weinberg“ in Warburg  zum Thema „Reformation“.

     

    Ein ganzer Vormittag mit 4 unterschiedlichen Lernarrangements rund um reformatorische Grunderfahrungen

     

    • Escape-room-Reformation „Wann bist du frei?“
    • Einführung in die Geschichte der Reformation von 1515-1540 mit Großformat-Bildern des Assisi-Panoramas „Wittenberg 1517“
    • Eine Unterrichtseinheit zum Thema „OMG“ (Oh, mein Gott).
    • Zusammen frühstücken, Musik hören, Stille und ein abschließender kurzer Gottesdienst

     

    Das müssen Sie tun:

     

    1. Sie melden sich mit ihrer Lerngruppe einfach zu einem der folgenden Termine an (jeweils immer von 9.30-13 Uhr)

     

    Dienstag, 27.10. 2020

    Donnerstag, 29.10. 2020

    Freitag, 30.10.2020

     

    1. Sie organisieren das Frühstück für ihre Lerngruppe. Jede*r Schüler*in muss aufgrund der Corona-Verordnungen eigene Getränke mit bringen.

     

    1. Sie kommen in die ev. Kirche „Maria im Weinberg“ in Warburg zum gebuchten Zeitpunkt und genießen den Tag mit uns. Sie müssen vorher keine Vorbereitungen im Unterricht durchführen!

     

    Leitung:

    Burkhardt Nolte, Schulreferent mit Team

    Hendrik Zernke, Jugendreferent

     

    Anmeldung

    Burkhardt Nolte, Schulreferent

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

    Tel.: 05251-500240

    Kosten: 50€/Gruppe

    2020-10-27
    ev. Kirche „Maria im Weinberg“ in Warburg
  • Di 27 .
    OktOct

    Die Fortbildung führt in die Arbeit mit dem Programm "tutory" ein, das schon in seiner kostenfreien Version vielfältige Möglichkeiten bietet. Ohne vorhandene Vorkenntnisse wird an praktischen Beispielen gezeigt, wie passend zu Unterrichtsvorhaben Arbeitsblätter entwickelt und für unterschiedliche Lernvoraussetzungen differenziert werden können.

    Leitung
    Dr. Jens Dechow, Christiane Gehltomholt
    Dienstag, 27. Oktober 2020 - 16:00 bis 18:15
  • Do 29 .
    OktOct

    Mit diesem neuen Angebot möchten wir Sie mit einer Methode vertraut machen, die Sie als Supervision dabei unterstützen kann, „Knoten“ im beruflichen Alltag zu lösen und die zugleich als konkrete Fallberatung besonders nah an der schulischen Praxis ist.

    Supervisorische Fallberatung wird deshalb sehr schnell als hilfreich und wirksam erlebt.
    Diese Veranstaltung ermöglicht Ihnen eine erste praktische Begegnung mit dieser Methode. Zugleich bekommen Sie einen Überblick darüber, wie ein 6-teiliger Kleingruppen-Kurs in supervisorischer Fallberatung aufgebaut ist und was Sie davon erwarten können. Bei Interesse wird ein solcher Kurs unter Leitung von Wolfram von Moritz in Bielefeld eingerichtet.

    Der Referent ist aus seiner Tätigkeit als (Religions-)Lehrer, Schulleiter und  landeskirchlicher Schuldezernent mit dem System Schule aus unterschiedlichen Perspektiven vertraut. Die Teilnehmer*innen profitieren zudem von seiner langjährigen eigenen Praxiserfahrung in supervisorischer Fallberatung.

    Kurs: Supervisorische Fallberatung

    Der Start diese Kurses ist für den Herbst geplant. Nähere Informationen folgen.

     

    Leitung
    Andrea Seils
    ReferentIn
    Dr. Wolfram von Moritz
    Donnerstag, 29. Oktober 2020 - 15:30 bis 18:00
    Haus der Kirche, Markgrafenstr. 7, 33602 Bielefeld
  • Do 29 .
    OktOct

    Kasualien im Religionsunterricht

    Im Religionsunterricht soll Religion zur Sprache kommen. Religion selbst ist aber weit mehr als nur Sprache. Darum können sich die methodischen Zugänge nicht im rein Diskursiven erschöpfen. Dies wird an den sogenannten Kasualien besonders deutlich: Taufe, Konfirmation, Trauung und Bestattung. Hier kommt die (evangelisch-) christliche Religion zur Darstellung. Eine konkrete, biographiebezogene Lebenssituation wird mit Hilfe eines Ritus und damit verbundener Rede dargestellt. Beide Aspekte, die konkrete biographische Situation und die Ästhetik sind didaktisch von Bedeutung. … weitere Informationen und Anmeldung

    Zielgruppe: Kirchliche Lehrkräfte, Religionslehrer*innen Sek I und II

    Leitung
    Ina Annette Bierbrodt
    ReferentIn
    Prof. Dr. Thomas Klie, Rostock
    Donnerstag, 29. Oktober 2020 - 16:30 bis 18:15
  • Mo 2 .
    NovNov

    Mit der Teilnahme an den vier Trainingstagen erwerben Sie das Zertifikat über das systemische Ausbildungsmodul im Gesprächsführungsmodell der AgK (Arbeitsgemeinschaft Kurzgespräch).

    Termine: (jeweils von 09:00 - 17:00 Uhr)

    Montag, 02.11.2020; Dienstag, 10.11.2020; Mittwoch, 25.11.2020; Donnerstag, 03.12.2020

     

     

    Leitung
    Pfarrer Stefan Carl
    ReferentIn
    Pfr. i.R. Hans König
    Montag, 02. November 2020 bis Donnerstag, 03. Dezember 2020 09:00 - 17:00
    Ardeyhaus Soest, Paradieser Weg 84, 59494 Soest
Seite 1/8
Start - Zurück - 1 2 3 4 5 ... - Weiter - Ende
1-5/37