Veranstaltungsübersicht

Anmeldung Kategorien 26 Suche Gebühren Veranstaltungsorte 76 Veranstalter 23 Karte

Unterricht gemeinsam vorbereiten: Ein Tag in der Mediothek Gelsenkirchen

Region Ruhrgebiet Schulreferat Herne - Arnd Röbbelen Kostenlos
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 30

Planen Sie das neue Schuljahr gemeinsam mit anderen und profitieren Sie vom kollegialen Austausch! An diesem Tag stehen Ihnen die Bibliothek und der Kopierer zur Verfügung. Bei der Suche nach Materialen sind wir Ihnen aber auch behilflich.
Sollten sich genügend Interessent*innen melden, werden wir schulform- und jahrgangsbezogene Planungsgruppen einrichten. Bitte geben Sie bei der Anmeldung Schulform und die Jahrgangsstufe(n) an und bringen einen Laptop und einen Speicherstick mit.

Leitung
Arnd Röbbelen, Christine Gerhardt
Donnerstag, 22. August 2019 - 10:00 bis 16:00
Mediothek im Kreiskirchenamt, Pastoratstraße 10, 45879 Gelsenkirchen

Unterricht gemeinsam vorbereiten : Ein Tag in der Bibliothek / Mediothek

Dortmund Schulreferat Dortmund Ina-Annette Bierbrodt € 10.00 Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Planen Sie das neue Schuljahr gemeinsam mit anderen und profitieren Sie vom kollegialen Austausch! An diesem Tag stehen Ihnen die Bibliothek und der Kopierer zur Verfügung. Bei der Suche nach Materialien sind wir Ihnen behilflich. Gerne stellen wir Ihnen neue Medien und religionspädagogische Neuerscheinungen vor ... weitere Informationen und Anmeldung

Leitung
Ina Annette Bierbrodt
Donnerstag, 22. August 2019 - 10:00 bis 16:00

Neue Kernlehrpläne Evangelische Religionslehre (Gymnasium) - Implementationsveranstaltung der Bezirksregierung

Region Ruhrgebiet Schulreferat Dortmund Ina-Annette Bierbrodt Kostenlos Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Die gesellschaftliche und politische Debatte um eine acht- oder neunjährige Gymnasialzeit ist beendet. Mit dem Schuljahr 2019/2020 beginnt die Umstellung auf G9. Sie umfasst die Jahrgänge 5 und 6 des Gymnasiums, also auch die Kinder, die zum Schuljahr 2018/2019 ins Gymnasium aufgenommen wurden. In diesem Zusammenhang wurden die Lehrpläne überarbeitet und weiterentwickelt.
Die Bezirksregierung Arnsberg lädt zur Implementation der neuen Kernlehrpläne Evangelische Religionslehre für das Gymnasium Sekundarstufe I ein. Ziel ist es, die Struktur und die Prinzipien des neuen Lehrplans vorzustellen, die neuen Inhaltsfelder zu beleuchten  und  zwei Beispielcurricula vorzustellen (eines davon für den KokoRU). Die Implementationsveranstaltung findet für die Gymnasien in Dortmund, Lünen, Selm, Bochum, Gelsenkirchen, Herne und Castrop-Rauxel im Reinoldinum (Dortmund) statt.

Bitte merken Sie sich diesen Termin schon einmal vor.

Die Einladung erfolgt direkt über die Bezirksregierung!

Leitung
Johanne Nau-Wiens, LRSDin
Freitag, 20. September 2019 - 09:00 bis 13:00

Welcome diversity - Interkulturelle Kompetenz im Schulalltag

Region Ruhrgebiet Schulreferat Dortmund Ina-Annette Bierbrodt € 20.00 Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Interkulturelle und interreligiöse Kompetenzen sind in unserer globalisierten Welt Schlüsselqualifikationen. Interkulturelle Kompetenzen umfassen eine Kombination aus Wissen, Einstellungen und Haltungen sowie Fähigkeiten und Fertigkeiten.  Sie versetzen Menschen in die Lage,  offen, vorurteilsfrei und verständnisvoll miteinander umzugehen, unabhängig von dem individuellen kulturellen und religiösen Hintergrund ... weitere Informationen und Anmeldung

Zielgruppe: Lehrerinnen aller Schulformen und -stufen; Schulsozialarbeit
Gemeinsame Veranstaltung mit dem Verband muslimischer Lehrkräfte

Leitung
Ina Annette Bierbrodt
ReferentIn
Saida Aderras, Lehrerin, interkulturelle Trainerin, Mitarbeiterin bei der Stiftung Weltethos
Dienstag, 08. Oktober 2019 - 09:00 bis 16:00

Musik im Religionsunterricht

Region Ruhrgebiet Schulreferat Dortmund Ina-Annette Bierbrodt € 10.00 Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Musik und Religion sind in allen Kulturen eng verbunden. Sie befruchten sich gegenseitig. Musik im Religionsunterricht dient dazu, die religiöse Wahrnehmung zu fördern. Musik unterstützt die Ausdrucks- und Urteilsfähigkeit der Schüler*innen. Über die Musik können spirituelle Erfahrungen angebahnt werden, ganzheitliches Lernen wird gefördert. Musik und religiöse Bildung sind eng mit einander verflochten ... weiterlesen und anmelden

Zielgruppe: Lehrer*innen Sek I und Sek II
Gemeinsame Veranstaltung der evangelischen Schulreferate im Ruhrgebiet

Donnerstag, 10. Oktober 2019 - 15:00 bis 18:00

Erez - Erez - Erez - Israelische Volkstänze

Region Ruhrgebiet Schulreferat Dortmund Ina-Annette Bierbrodt Kostenlos Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Israelische Volkstänze sind eine Synthese aus jüdischen und nichtjüdischen Volkstanzelementen. Nach der Gründung des israelischen Staates brachten die Zuwanderer Elemente aus ihren Emigrationsländern mit. So mischten sich slawische und sephardische sowie lokale und jüdische Elemente ... weitere Informationen und Anmeldung

Zielgruppe: Lehrer*innen aller Schulformen

Gemeinsame Veranstaltung des Schulreferats mit der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Dortmund und der Volkshochschule Dortmund

Leitung
Ina Annette Bierbrodt
ReferentIn
Maria Evel, Jüdische Kultusgemeinde
Dienstag, 05. November 2019 - 17:00 bis 19:30
Jüdische Kultusgemeinde Dortmund, Prinz-Friedrich-Karl-Straße 9, 44135 Dortmund

Gemeinsamkeiten stärken - Unterschieden gerecht werden: Obligatorische Fortbildung zum KokoRu Typ B (Sek I)

Region Ruhrgebiet Schulreferat Dortmund Ina-Annette Bierbrodt Kostenlos Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Mit dem Schuljahr 2018/19 kann auf Basis des geänderten Runderlasses zum Religionsunterricht in NRW der konfessionell-kooperative Religionsunterricht eingerichtet werden. Eine wichtige Voraussetzung für die Antragstellung und die Einführung des KoKoRU ist die obligatorische Fortbildung für alle beteiligten Religionslehrkräfte ...

Zielgruppe: Religionslehrer*innen Sek I

Anmeldung über das IfL: www2.ifl-fortbildung.de/koko (Veranstaltungen)

Kooperationsveranstaltungen mit dem Institut für Lehrerfortbildung in Essen, dem Pädagogischen Institut in Villigst, der Abteilung für Religionspädagogik im Erzbistum Paderborn und den evangelischen Schulreferaten im Ruhrgebiet

Leitung
Ina Annette Bierbrodt / Dr. Stefan Klug
ReferentIn
Ina Annette Bierbrodt / Rudolph Hengesbach
Donnerstag, 07. November 2019 - 09:00 bis 16:00
Katholisches Centrum, Probsteihof 10, 44137 Dortmund

Gemeinsam den Frieden suchen: Eine Unterrichsreihe und eigene Zugänge zum Kinderbuch 'Der Friedenssucher'

Region Ruhrgebiet Schulreferat Dortmund Ina-Annette Bierbrodt € 22.50 Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Frieden wünschen wir uns alle – auch der Vogel, der auf seiner langen Reise nur Leid und Krieg sieht. Mit letzter Kraft fliegt er in ein Museum. Dort erfährt er von Löwe und Lamm viel über den Frieden und sich selbst.
Ein Kinderbuch, entstanden zur Ausstellung „Frieden, wie im Himmel, so auf Erden“ im LWL-Museum Münster, steht im Zentrum der Tagung ...

Zielgruppe: Lehrer*innen an Grundschulen

Anmeldung über das Pädagogische Institut: www.katalog.pi-villigst.de (Kurs Nr.: 1951021)

Gemeinsame Veranstaltung mit dem Pädagogischen Institut der Ev. Kirche von Westfalen und den evangelischen Schulreferaten im Ruhrgebiet

Leitung
Ina Annette Bierbrodt / Ulrich Walter
ReferentIn
Rainer Oberthür, Aachen
Mittwoch, 13. November 2019 - 09:30 bis 16:00

Elisabeth Schmitz: solidarisch mit den Juden - kritisch mit der Kirche (Vortrag)

Region Ruhrgebiet Schulreferat Dortmund Ina-Annette Bierbrodt Kostenlos Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Elisabeth Schmitz (1893-1977) ist eine Berliner Studienrätin, die in der Zeit des Nationalsozialismus die Bekennende Kirche zur Solidarität mit den Juden ermahnte. Lang Zeit spielte sie bei der Rezeption des christlichen Widerstands gegen die Nationalsozialisten keine Rolle ...

Eine  Anmeldung ist nicht erforderlich.

Gemeinsame Veranstaltung mit der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit, VHS, Auslandsgesellschaft.de e.V.,  Ev. Stadtkirche St. Petri,  Ev. Bildungswerk Dortmund, Ev. Akademie Villigst, Gleichstellungsbüro der Stadt Dortmund, Mahn- und Gedenkstätte Steinwache e. V. 

ReferentIn
Sybille Biermann-Rau
Dienstag, 19. November 2019 - 19:00 bis 00:00

Josef, lieber Josef mein ... kreative Ideen zu Advent und Weihnachten

Region Ruhrgebiet Schulreferat Dortmund Ina-Annette Bierbrodt € 10.00 Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

In diesem Jahr wollen wir uns der Advents- und Weihnachtszeit über die Person des Josef nähern. In der Geburtsgeschichte steht er stets in Marias Schatten, spielt aber dennoch eine wichtige Rolle. Wer war dieser Mann, der zum irdischen Vater Jesu werden sollte? ... weitere Informationen und Anmeldung

Zielgruppe: Lehrer*innen der Klassen 1-6

Leitung
Ina Annette Bierbrodt / Beate Brauckhoff
Donnerstag, 21. November 2019 - 15:30 bis 18:00
Seite 1/2
Start - Zurück - 1 2 - Weiter - Ende
1-10/14