Veranstaltungsübersicht

Anmeldung Kategorien 26 Suche Gebühren Veranstaltungsorte 75 Veranstalter 23 Karte

Informationsveranstaltung: Konfessionell-kooperativer RU

Dortmund Schulreferat Dortmund Ina-Annette Bierbrodt Kostenlos
Gebucht: 1 | Freie Plätze: 11

Ab dem Schuljahr 2018/2019 kann der Religionsunterricht an Grundschulen und Schulen der Sek I auch in konfessionell-kooperativer Form erteilt werden. Vereinbarungen zwischen den evangelischen Landeskirchen und den katholischen Bistümern mit dem Land NRW haben dies ermöglicht. Rechtlich ist der konfessionell-kooperative Religionsunterricht eine Variante des konfessionellen Religionsunterrichts ...

Leitung
Ina Annette Bierbrodt / Dr. Dennis Lewandowski / Andreas Müller
Montag, 25. März 2019 - 15:00 bis 18:00

Die israelische Demokratie und der Nahostkonflikt

Dortmund Schulreferat Dortmund Ina-Annette Bierbrodt € 10.00
Gebucht: 4 | Freie Plätze: 6

Es ist dieser Tage so wichtig wie nie, sich im Themenkomplex Israel und Nahostkonflikt gründlich auszukennen, um Zerrbildern und Vorurteilen entgegentreten zu können. Der Staat Israel wird häufig in seiner Souveränität mit anderen Kriterien gemessen als andere Staaten. Dabei werden Fakten übersehen und Stimmungen vermittelt, die oftmals nicht mit der Realität übereinstimmen ... 

Leitung
Ina Annette Bierbrodt
ReferentIn
Jörg Rensmann / Michael Spaney, Mideast Freedom Forum Berlin
Donnerstag, 28. März 2019 - 09:00 bis 17:00

"Was für ein Vertrauen" - Den Kirchentag mit Schülergruppen besuchen

Dortmund Schulreferat Dortmund Ina-Annette Bierbrodt € 10.00
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 12

Vom 19. bis 23. Juni 2019 findet der Deutsche Evangelische Kirchentag in Dortmund statt. Damit Lehrkräfte mit Schülergruppen den Kirchentag kostenfrei besuchen können, stellt der Evangelische Kirchenkreis für Schulen in Dortmund, Lünen und Selm Tageskarten zur Verfügung ...

Leitung
Ina Annette Bierbrodt / Arnd Röbbelen
Mittwoch, 03. April 2019 - 15:30 bis 18:00

Salat heißt Gebet - Besuch der Selimiye-Moschee und Teilnahme am Nachmittagsgebet

Dortmund Schulreferat Dortmund Ina-Annette Bierbrodt Kostenlos
Gebucht: 6 | Freie Plätze: 6

Wie sieht eine Moschee von innen aus? Wie verläuft ein islamisches Nachmittagsgebet? Was findet in einer Moschee sonst noch statt? ...

Leitung
Ina Annette Bierbrodt
ReferentIn
Saniye Özmen, Islamische Theologin und Lehrerin
Montag, 08. April 2019 - 15:30 bis 17:45
Selimiye-Moschee (D.I.T.I.P), Hessische Straße 1, 44339 Dortmund

"Impuls-Zeit 2" - Kreativseminar zur Förderung der Lehrergesundheit

Dortmund Schulreferat Dortmund Ina-Annette Bierbrodt € 10.00
Gebucht: 1 | Freie Plätze: 11

Der Lehrerberuf ist erfüllend, weil er junge Menschen auf einem wichtigen Abschnitt ihres Lebens begleitet. Aber er ist auch anstrengend und belastend: individuelle Förderung, Schulprogramme, Qualitätsanalyse, schulinterne Lehrpläne, Förderpläne, Erwartungshorizonte, Sonderkonferenzen, Vergleichsarbeiten, Hausaufgabenkonzepte, Kinder, die die deutsche Sprache erst noch lernen müssen, Kinder, die zu Hause wenig Unterstützung erfahren. Die Anforderungen an Lehrer*innen haben in den letzten Jahren stetig zugenommen. Darum arbeiten viele Kollegen*innen an der Grenze ihrer Belastbarkeit ...

Leitung
Ina Annette Bierbrodt
ReferentIn
Sonja Wolgast, Lehrerin und Schulseelsorgerin
Donnerstag, 11. April 2019 - 14:00 bis 18:00

Biblische Geschichten erzählen

Region Ruhrgebiet Schulreferat Herne - Arnd Röbbelen Kostenlos
Gebucht: 1 | Freie Plätze: 19

Man kann (biblische) Geschichten vorlesen oder man kann sie mit eigenen Worten erzählen. Um den Inhalt – im wahrsten Sinne des Wortes – anschaulicher zu machen, gibt es viele Methoden und Hilfsmittel. Der Einsatz von Figuren, Handpuppen oder Erzähltaschen gehört ebenso dazu wie eine besondere Betonung oder der bewusste Einsatz von Erzählpausen.
Diese Fortbildung wird Ihnen einen bunten Strauß von Erzählmethoden an die Hand geben, die das Erzählen und das Zuhören bereichern. Sie richtet sich an alle Menschen, die erzählen – in Familie, Gemeinde, Kita oder Schule.
In der Mediothek können vielfältige Materialien für ein abwechslungsreiches Erzählen ausgeliehen werden: Geschichten- und Bilderbücher, Methodenbücher, Erzähltheater, Erzähltaschen und anderes mehr.

Leitung
Arnd Röbbelen, Christine Gerhardt
Montag, 06. Mai 2019 - 16:00 bis 18:15
Mediothek im Kreiskirchenamt, Pastoratstraße 10, 45879 Gelsenkirchen

Leßmann I

Recklinghausen Schulreferat Recklinghausen - Petra Sinemus € 10.00
Gebucht: 137 | Freie Plätze: 13

Schreiben – Individuelle und gemeinsame Lernwege in Grundschule und Sekundarstufe I

Wenn Schüler und Schülerinnen im Unterricht die Möglichkeit erhalten, eigene – individuell bedeutsame – Texte zu verfassen, dann bilden diese Texte eine wertvolle Basis für die Entwicklung von Textwissen und Schreibkompetenzen innerhalb der Klasse als Schreibergemeinschaft. In der Veranstaltung wird das Setting der Schreibzeit vorgestellt: Schreiben eigener Texte, Autorenrunde, Roter Faden, Text-Hand, Schreibberatung/Schreibkonferenzen, Präsentation und Veröffentlichung von Texten. Anregungen für die Leistungsüberprüfung ergänzen die Ausführungen. Durch Input, Einblicke in den Unterricht (Filmspots) und Erprobungen werden die Kolleginnen und Kollegen eingeladen, die eigene Konzeption von Unterricht zu bedenken und weiterzuentwickeln.

Die Veranstaltung richtet sich an Kolleginnen und Kollegen, Lehramtsanwärter/-innen und Fachkonferenzen der Grundschule, der Sekundarstufe I und der Förderzentren.

Wer sich auf die Veranstaltung vorbereiten möchte, findet Informationen unter www.beate-lessmann.de.

Leitung
Pfarrerin Petra Sinemus
ReferentIn
Beae Leßmann
Dienstag, 07. Mai 2019 - 11:00 bis 14:00

Psalmworte zur Stärkung der Persönlichkeit

Dortmund Schulreferat Dortmund Ina-Annette Bierbrodt € 10.00
Gebucht: 3 | Freie Plätze: 9

Psalmworte bieten Bilder und Formulierungen für die Höhen und Tiefen des Lebenswegs. Sie geben Mut und Kraft, das eigene Leben zu bewältigen. In Psalmen entdecken Schüler*innen Parallelen zu ihrer eigenen Lebenswirklichkeit. Dort finden sie Worte für Gefühle und Situationen, die sie manchmal nur schwer ausdrücken können. In den Psalmen finden sie Hoffnungsbilder ...

Leitung
Ina Annette Bierbrodt
ReferentIn
Dr. Edelgard Moers, Religionslehrerin und Fachleiterin für Ev. Religion i. R., Dozentin, Autorin
Dienstag, 07. Mai 2019 - 15:00 bis 18:00

Leßmann II

Recklinghausen Schulreferat Recklinghausen - Petra Sinemus € 10.00
Gebucht: 128 | Freie Plätze: 22

Rechtschreiben – Individuelle und gemeinsame Lernwege in Grundschule und Sekundarstufe I

Rechtschreiblernen ist gemäß der KMK-Bildungsstandards als integrativer Bestandteil des Schreibens von Texten anzulegen. In dieser Veranstaltung werden dafür konkrete Bausteine vorgestellt. Das Schreiben von persönlich bedeutsamen Texten bildet dafür eine wichtige Grundlage. Insbesondere die eigenen Texte der Schüler/-innen werden zum Ausgangspunkt für die Wortschatzarbeit, für das Lernen an individuellen Fehlerschwerpunkten sowie für das zielgerichtete Anwenden von Arbeitstechniken. Ergänzt wird das individuelle Lernen durch das gemeinsamen Nachdenken über Strukturen der Schrift in Rechtschreibgesprächen mit der ganzen Klasse. Neben fachlichen Bausteinen werden konkrete Anregungen für die Organisation eines individualisierenden, inklusiven Unterrichts vermittelt. Ferner werden Möglichkeiten der Überprüfung und Dokumentation individueller Leistungsentwicklungen vorgestellt. Einen guten Einstieg in die Darstellung und Erprobung der unterrichtspraktischen Anregungen zum Rechtschreiben am Nachmittag bietet die Veranstaltung am Vormittag.

Eingeladen sind Kolleginnen und Kollegen, Lehramtsanwärter/-innen und Fachkonferenzen der Grundschule, der Sekundarstufe I und der Förderzentren. Wer sich auf die Veranstaltung vorbereiten möchte, findet Informationen unter www.beate-lessmann.de.

Leitung
Pfarrerin Petra Sinemus
ReferentIn
Betae Leßmann
Dienstag, 07. Mai 2019 - 15:00 bis 18:00

Leßmann III

Recklinghausen Schulreferat Recklinghausen - Petra Sinemus Kostenlos
Gebucht: 12 | Freie Plätze: 18

Treffen für Multiplikatoren/-innen

Das Thema „Rechtschreiben“ ist derzeit bildungspolitisch gefragt. Nur so erklärt sich die Wende zu einem verbindlichen Grundwortschatz in einigen Bundesländern. Diese Veranstaltung dient dem Austausch über aktuelle Entwicklungen in Fachdidaktik und Forschung. Es werden zudem Moderationsbausteine und Filmsequenzen für die Aus- und Fortbildung vorgestellt.

Eingeladen sind Fachseminarleiter/-innen, Multiplikatoren/-innen in der Fortbildung, Mitglieder der Kompetenzteams, Fachkonferenzvorsitzende

Leitung
Pfarrerin Petra Sinemus
ReferentIn
Beate Leßmann
Dienstag, 07. Mai 2019 - 18:30 bis 20:15
Seite 1/2
Start - Zurück - 1 2 - Weiter - Ende
1-10/17