Veranstaltungsübersicht

Anmeldung Kategorien 26 Suche Gebühren Veranstaltungsorte 75 Veranstalter 23 Karte

Wir ziehen alle an einem Strang - Modul 1: Das Kollegium für neue Projekte oder Konzepte gewinnen

Lüdenscheid-Plettenberg Schulreferat Lüdenscheid Katharina Thimm Kostenlos
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

In Schulen werden immer wieder neue Projekte oder Konzepte angestoßen. Nur selten steht sofort das ganze Kollegium überzeugt hinter dem neuen Vorhaben. Oft sind einzelne Kolleg*innen mit Feuer und Flamme dabei. Manche ziehen mit, andere stehen eher halbherzig dahinter und wieder andere sind im Grunde genommen dagegen.

Wie kann ein Teambildungsprozess innerhalb des Kollegiums gelingen, dessen Ziel es ist, dass möglichst viele Kolleg*innen mit Überzeugung bei dem neuen Projekt an einem Strang ziehen? Wie können Kolleg*innen dafür gewonnen werden, mit ihrer Arbeitskraft und ihrer positiven Überzeugung für das Projekt einzustehen?

Diese Fragen des Commitments zu dem Konzept oder Projekt werden u.a. mit systemischen Methoden zur Begleitung von Veränderungsprozessen und zur Teambildung erarbeitet.

Ein Angebot des Fachdienstes Bildungsnetzwerk und Integration des Märkischen Kreises

Anmeldung: Michael Czech, 02351-966-6450, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Leitung
Katharina Thimm / Ilse Clever
Montag, 19. November 2018 - 14:00 bis 16:30
GS Spormecke, Spormecke 4, Schalksmühle

Supervision für Schulsozialarbeiter*innen

Dieses Angebot richtet sich an alle Schulsozialarbeiter und Schulsozialarbeiterinnen im Märkischen Kreis, die im kommenden Schuljahr Unterstützung, Feedback oder Erfahrung Gleichgesinnter suchen.
Mögliche Themen können alle Aspekte sein, die als belastend oder herausfordernd erlebt werden.

Ziel ist, die persönlichen Ressourcen und Lösungsstrategien in den Blick zu nehmen und Handlungsspielräume zu vergrößern.

Inhalte, sowie methodisches Vorgehen, werden an den Wünschen der Teilnehmenden orientiert.

Es können zu der laufenden Gruppe gerne neue Kolleginnen und Kollegen hinzukommen!

Kooperation mit der Regionalen Schulberatungsstelle für den Märkischen Kreis

Anmeldung: Regionale Schulberatungsstelle, 02352/54892930

Leitung
Katharina Thimm / Rebekka-Scarlett Sirringhaus,
Montag, 26. November 2018 - 14:00 bis 16:30
Haus der Ev. Kirche,

Wir ziehen alle an einem Strang - Modul 2: Eltern für schulische Projekte gewinnen

Lüdenscheid-Plettenberg Schulreferat Lüdenscheid Katharina Thimm Kostenlos
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Wie können Schulen erreichen, dass Eltern nicht nur grob über ein Konzept der Schule, wie „Starke Schulen stärken Kinder“, informiert sind, sondern möglichst auch dahinter stehen?
Wie mit den Eltern umgehen, denen es nicht möglich oder nicht wichtig ist, solch ein Konzept zu unterstützen? Gemeinsam werden wir uns über positive Erfahrungen austauschen und diese
systematisieren.

Die Moderatorinnen werden dazu Impulse aus der Motivations- und Milieuforschung einbringen und so verschiedene Elterntypen ins Blickfeld rücken. Auch die Frage nach der Kommunikation mit den Eltern (einfache Sprache, Elternbriefe in verschiedenen Sprachen, Rückmeldungen und Kritik) soll berücksichtigt werden.

Ziel dieses Moduls ist, passend zum Konzept auch die Elternarbeit möglichst gewinnbringend, wertschätzend und realistisch zu gestalten.

Ein Angebot des Fachdienstes Bildungsnetzwerk und Integration des Märkischen Kreises

Anmeldung: Michael Czech, 02351-966-6450, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leitung
Katharina Thimm / Ilse Clever
Dienstag, 27. November 2018 - 14:00 bis 16:30
GS Spormecke, Spormecke 4, Schalksmühle

Salafistische Radikalisierungen und islamische Verbände in Deutschland

Lüdenscheid-Plettenberg Schulreferat Lüdenscheid Katharina Thimm Kostenlos
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Welches Weltbild haben salafistische Muslime und warum ist es so schwierig, mit ihnen zu diskutieren?
Aus welchem Grund meiden Salafisten die meisten Moscheen in ihrer Nachbarschaft?
Der Islamwissenschaftler Dr. Andreas Gorzewski wird Verläufe und typische Merkmale einer salafistischen Radikalisierung erläutern.


Außerdem sollen salafistische Glaubensüberzeugungen in Beziehung zur etablierten islamischen Theologie gesetzt werden.


Dazu wird der Referent das vielschichtige Geflecht von islamischen Verbänden und Strömungen in Deutschland erläutern und die wesentlichen Probleme bei der Integration des Islams in das staatskirchenrechtliche Gefüge anreißen.


Im Laufe der Fortbildung wird es immer wieder die Gelegenheit zu Nachfragen aus der Schulpraxis (z.B. nach religiösem Mobbing) geben.

 

Leitung
Katharina Thimm / Achim Riggert
ReferentIn
Dr. Andreas Gorzewski
Mittwoch, 28. November 2018 - 15:30 bis 18:00
Haus der Ev. Kirche, Sitzungssaal, Hohfuhrstr. 34, 58509 Lüdenscheid

Aus den Quellen schöpfen – ökumenischer Gottesdienst für Lehrerinnen und Lehrer

Iserlohn Schulreferat Iserlohn Hans Hallwaß Kostenlos
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Zeit für Stille, Musik, Gebet, sich im Guten und ganzen einfinden, sich gegenseitig Kraft geben und aus den spirituellen Quellen schöpfen.

In diesem Gottesdienst werden Pfr. Hans Hallwaß als Schulreferent in den Ruhestand und Stud. Dir. i. R. Jürgen Keese als langjähriger Vorsitzender des kreiskirchlichen Schulausschusses durch Superintendentin Pfrn. M. Espelöer verabschiedet. Im Anschluss wird zu einem kleinen Imbiss auch die Möglichkeit für persönliche Abschiedsgrüße bestehen. Da die Anzahl der Sitzplätze begrenzt ist, wird unbedingt um vorherige Anmeldung gebeten.

Leitung
Hans Hallwaß
ReferentIn
Ellen Gradtke / Birgitt Hartig / Rüdiger Lülff / Martin Heider / Peter Wevelsiep
Donnerstag, 13. Dezember 2018 - 18:00 bis 20:00

Zeit für mich im Advent

Lüdenscheid-Plettenberg Schulreferat Lüdenscheid Katharina Thimm Kostenlos
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Die Adventszeit ist eine Zeit, in der viele Menschen in Bewegung sind und viel in Bewegung ist. Auch wir laden Sie ein, sich auf den Weg zu einer Auszeit im Advent zu machen.

Gemeinsam werden wir uns auf den Weg zur Krippe begeben und denen neu begegnen, die sich damals aufmachten. Wir begleiten in Andachten, Bibelarbeit und kreativen Angeboten, Maria und Josef, die sich auf den Weg nach Bethlehem machen müssen, die Könige, die ihrem Stern folgen und die Hirten, die der Stimme des Engels nachgehen. Alle kommen sie an diesem denkwürdigen Abend in einem einfachen Stall zusammen, der Leben verändert.

Auch wir selbst werden uns auf einen kleinen adventlichen Pilgerweg begeben, der uns zu verschiedenen Stationen in die schöne Herborner Altstadt führt und am Weihnachtsmarkt ausklingt.

In diesem Jahr werden wir für ein Wochenende wie „Königskinder“ in einem Schloss leben und hier das gute Essen, die besondere Atmosphäre und die gemeinsame Zeit genießen.

Leitung
Katharina Thimm / Karin Schmid
Freitag, 14. Dezember 2018 bis Sonntag, 16. Dezember 2018 18:00 - 14:00
Tagungshaus Schloss Herborn, Nassaustraße 36, Herborn

Coaching für alle beratend tätigen Lehrer*innen

Lüdenscheid-Plettenberg Schulreferat Lüdenscheid Katharina Thimm Kostenlos
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Die Aufgabe Schüler*innen, Eltern und manchmal auch Kollegen*innen in einem großen Themenspektrum zu beraten, gehört zum Kerngeschäft des Schulalltags.

Viele Lehrer*innen fühlen sich in diesem Bereich unsicherer als im Unterrichten.
Sie möchten möglichst sinnvoll beraten, erhalten aber wenig Feedback, ob ihr Vorgehen wirkungsvoll ist. Zudem fehlt manchen der Rahmen, der es erlaubt in einer Fortbildung (wie z.B. der Beratungslehrer-/ Schulseelsorgeausbildung oder Lerncoaching) erworbene Fähigkeiten in ihrer Schule umzusetzen.

Ziel des Coachings ist es durch den Austausch in der Gruppe die Beratungskompetenz zu verbessern, sich weiter zu entwickeln und zu entlasten.

Die Referentinnen moderieren die Gruppe und bieten auf Wunsch Übungen zur Gesprächsführung, zum Lerncoaching oder Hintergrundinformationen an.
Es handelt sich um eine neue Gruppe, die allen Interessierten offen steht!

Kooperation mit der Regionalen Schulberatungsstelle für den Märkischen Kreis

Anmeldung
Regionale Schulberatungsstelle, 02352/54892930

Leitung
Katharina Thimm / Christine Westermann- Klein,
Montag, 14. Januar 2019 - 14:00 bis 16:30
Haus der Ev. Kirche,

Supervision für Schulsozialarbeiter*innen

Dieses Angebot richtet sich an alle Schulsozialarbeiter und Schulsozialarbeiterinnen im Märkischen Kreis, die im kommenden Schuljahr Unterstützung, Feedback oder Erfahrung Gleichgesinnter suchen.
Mögliche Themen können alle Aspekte sein, die als belastend oder herausfordernd erlebt werden.

Ziel ist, die persönlichen Ressourcen und Lösungsstrategien in den Blick zu nehmen und Handlungsspielräume zu vergrößern.

Inhalte, sowie methodisches Vorgehen, werden an den Wünschen der Teilnehmenden orientiert.

Es können zu der laufenden Gruppe gerne neue Kolleginnen und Kollegen hinzukommen!

Kooperation mit der Regionalen Schulberatungsstelle für den Märkischen Kreis

Anmeldung: Regionale Schulberatungsstelle, 02352/54892930

Leitung
Katharina Thimm / Rebekka-Scarlett Sirringhaus,
Montag, 04. Februar 2019 - 14:00 bis 16:30
Haus der Ev. Kirche,

Supervision für sonderpädagogische Lehrkräfte

Lüdenscheid-Plettenberg Schulreferat Lüdenscheid Katharina Thimm Kostenlos
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Das Berufsbild und die Arbeitsbedingungen der Sonderpädagog*innen haben sich in den letzten Jahren gewandelt. Das gilt nicht nur für die Inklusion, sondern auch für die Förderschulen selbst.

Ziel dieser Supervision ist innezuhalten, aus der Distanz die veränderte Lage zu betrachten und im Austausch mit Fachkollegen*innen lösungs- und ressourcenorientiert die eigenen Handlungsspielräumezu vergrößern.

Mögliche Themen können sein:
- Konflikte im Kollegium
- Meine Rolle im Team
- Gewalt gegen Lehrer‘innen
- Persönliche Zukunftsperspektiven
- Arbeit an einzelnen Fällen
- Stressmanagement, u.a.

Inhalte, sowie das methodische Vorgehen, werden an den Wünschen der Teilnehmenden orientiert.

Kooperation mit der Regionalen Schulberatungsstelle für den Märkischen Kreis

Anmeldung: Regionale Schulberatungsstelle, 02352-54892930

Leitung
Katharina Thimm / Melanie Grümmer
Montag, 11. Februar 2019 - 14:00 bis 16:30
Haus der Ev. Kirche, auf:schwung

Coaching für alle beratend tätigen Lehrer*innen

Lüdenscheid-Plettenberg Schulreferat Lüdenscheid Katharina Thimm Kostenlos
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Die Aufgabe Schüler*innen, Eltern und manchmal auch Kollegen*innen in einem großen Themenspektrum zu beraten, gehört zum Kerngeschäft des Schulalltags.

Viele Lehrer*innen fühlen sich in diesem Bereich unsicherer als im Unterrichten.
Sie möchten möglichst sinnvoll beraten, erhalten aber wenig Feedback, ob ihr Vorgehen wirkungsvoll ist. Zudem fehlt manchen der Rahmen, der es erlaubt in einer Fortbildung (wie z.B. der Beratungslehrer-/ Schulseelsorgeausbildung oder Lerncoaching) erworbene Fähigkeiten in ihrer Schule umzusetzen.

Ziel des Coachings ist es durch den Austausch in der Gruppe die Beratungskompetenz zu verbessern, sich weiter zu entwickeln und zu entlasten.

Die Referentinnen moderieren die Gruppe und bieten auf Wunsch Übungen zur Gesprächsführung, zum Lerncoaching oder Hintergrundinformationen an.
Es handelt sich um eine neue Gruppe, die allen Interessierten offen steht!

Kooperation mit der Regionalen Schulberatungsstelle für den Märkischen Kreis

Anmeldung
Regionale Schulberatungsstelle, 02352/54892930

Leitung
Katharina Thimm / Christine Westermann- Klein,
Montag, 18. März 2019 - 14:00 bis 16:30
Haus der Ev. Kirche,
Seite 1/2
Start - Zurück - 1 2 - Weiter - Ende
1-10/13